DZ Bank Die Initiativbank, Frankfurt

Neugestaltung Casino in Hannover

Fertigstellung: 2016
Umfang: Gesamtfläche ca. 300 m²
Beauftragte Leistung: LPH 1-3, 5-8

In der DZ Bank-Die Initiativbank in Hannover sind seit den 1990ern neben der Verwaltung der Niederlassung der Bank verschiedene andere Tochterunternehmen ansässig. Alle gemeinsam treffen sich mittags im Casino, das nach Jahren der Nutzung eine neue Möblierung erhalten sollte.

Neben der Vorgabe, kurzfristig und unter geringem Aufwand auf wechselnde Veranstaltungen reagieren zu können, bestand auch der Wunsch nach mehr Aufenthaltsqualität. Der Mehrzweckraum mit robusten Kantinenstühlen an langen Tischreihen sollte durch ein, zur Architektursprache des Gebäudes passendes, neues Möblierungskonzept deutlich aufgewertet werden.

Hannibal Innenarchitektur plante verschiedene Konstellationen mit einem Mix aus runden und eckigen Tischen und Sitzmöglichkeiten in unterschiedlichen Höhen. Sie schaffen ein lebendiges Umfeld, um allein, zu zweit oder als größere Gruppe einen Lieblingsplatz zu finden. Halbtransparente beleuchtete Raumteiler und Blumentöpfe in XXL-Größe wirken wie Objekte. Sie schaffen Zonierungen und geben dem Casino eine besondere Note.
Pflanzen spielen auch bei der Neumöblierung der Außenterrasse eine wesentliche Rolle. Das Zusammenspiel von mobilen Sitzpodesten, bepflanzt mit leuchtendem Ahorn, und die perfekt geschnittenen Buchsbäume bringen Natur ins Arbeitsleben. Dazu tragen auch die robusten Holzmöbel bei, welche sich je nach Bedarf für Pausen oder Events immer neu gruppieren lassen.